Volker Kalmbacher

Volker KALMBACHER
Heilpraktiker (Psychotherapie) // Dipl.-Ing.

HAKOMI©-Therapeut // Klinischer Sexologe

Achtsamkeitsbasierte Körperpsychotherapie
Paartherapie und Sexualtherapie

Mein Profil: Zeitgemäße Beratung & Therapie in Achtsamkeit


Seit 12 Jahren bin ich eigener Praxis und öffentlichen Beratungsstellen in Karlsruhe tätig. Nach einer erfolgreichen Karriere als Diplom-Ingenieur (Luft- und Raumfahrttechnik) habe ich den Wandel zum Therapeuten bewusst gewählt. Meine Lebenserfahrung in der „realen“ Welt, sowie die Auseinandersetzung mit eigenen Beziehungserfahrungen als Ehemann und Stiefvater sind - neben professioneller Ausbildung und stetiger Weiterbildung - die Basis für zeitgemäße Begleitung von Menschen auf Augenhöhe. Sie können von mir erwarten, dass ich mit Präsenz, Achtsamkeit, analytischen Denken, Wertschätzung und Neugier mit Ihnen zusammenarbeite.

Grundlage meiner Arbeit ist die Anwendung der Achtsamkeit in der Psychotherapie, Paartherapie und Beratung. Die Achtsamkeit als Methode erlaubt eine genaue Wahrnehmung des eigenen Erlebens und Handelns. Durch das neue Verstehen des persönlichen Seins und Tuns entsteht Veränderung und persönliches Wachstum.

Ich gehe davon aus, dass Erfolg und Zufriedenheit wesentlich davon abhängen, dass Beziehungen auf persönlicher und beruflicher Ebene positiv erlebt und konstruktiv gestaltet werden. Darin möchte ich Sie mit meinen Angeboten in kreativer und zugewandter Weise unterstützen.

Qualifikation / Ausbildung


Heilpraktiker für Psychotherapie - seit 2003 in eigener Praxis tätig
Zulassung durch das Gesundheitsamt im Landratsamt Karlsruhe

Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP)
Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten (VFP e.V.)
Mitglied im Institut Sexocorporel International ISI

Hakomi®-Therapeut
3-jährige Ausbildung am Hakomi Institute of Europe e.V.
2-jährige Zusatzausbildung Hakomi®-Interpersonal
bei Halko Weiss (Ph.D., Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut, Mitbegründer und Senior Trainer des Hakomi Institute, Inc., in Boulder, Colorado, sowie des Hakomi Institute of Europe, e.V., und der Hakomi Institute in Neuseeland und Australien)

Tutor in der H.E.A.R.T.®-Ausbildung in Heidelberg und Mallorca (2007-2016)
Trainer für Achtsamkeit in Beziehung H.E.A.R.T.®
Mitglied des H.E.A.R.T.®-Netzwerks

Zertifikat Sexuologische Basiskompetenzen / Sexualberatung
Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS)
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie

Abschluss in klinischer Sexologie
Diplom Sexocorporel ZISS - (3. Niveau Institut Sexocorporel International ISI)
6-jährige Ausbildung am Zürcher Institut für klinische Sexologie und Sexualtherapie ZISS bei
Dr. med. Karoline Bischof Guscetti (FMH Gynäkologie und Geburtshilfe, Klinische Sexologin ISI, PhD Sexology IASHS Fachärztin für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin) und
Stephan Fuchs (Lic. theol., Bewegungs-Psychotherapeut ASP/BTK, Klinischer Sexologe ISI)

Diplom-Ingenieur (Luft- und Raumfahrttechnik), Universität Stuttgart
Aufbaustudium Arbeitswissenschaft, Universität Hannover
10 Jahre Berufserfahrung in Entwicklung, Projektmanagement, Vertriebsleitung

NLP-Trainer & Consultant (NLPU)
Ausbildung bei Robert B. Dilts
NLP-University Santa Cruz, Kalifornien, USA
Mitglied der Global Trainer Community
NLP-Master und NLP-Practitioner (DVNLP)

Zertifizierter Focusing-Begleiter
Focusing Trainer für Schmerzbewältigung

Sexualpädagogische Honorartätigkeit für pro familia e.V. (2010 - 2015)

Teilzeit-Tätigkeit bei der Psychologischen Beratungsstelle für Erziehungs-,
Familien- und Lebensfragen des Landkreis Karlsruhe (2007-2012)

Trainer am IHK Bildungszentrum Karlsruhe (2008-2017):
ICF-zertifizierte Ausbildung zum Business Coach (IHK)
Lehrgang Personalreferent

Vorstand und Trainer in der Jungenarbeit des Männerbüro Karlsruhe e.V. (2006-2014)

Sonstige Seminarbesuche und Fortbildungen (Auszug):

Diplomlehrgang 3. Stufe klinische Sexologie Sexocorporel (2018/2019)

Sexualberatung Vertiefungslehrgang, pro familia Bundesverband (2018)
Systemische Sexualtherapie IV, IGST Ulrich Clement (2018)
Expertentag ISG e.V., Universitätsklinikum Freiburg (2018)

Sexualberatung Basislehrgang, pro familia Bundesverband (2018)
Vertiefungslehrgang 2. Stufe klinische Sexologie Sexocorporel (2016/2017)
Beckenboden & Sexualität, Physio Pelvica, Astrid Landmesser (2016)

Basislehrgang 1. Stufe klinische Sexologie Sexocorporel (2014/2015)
Crucible Approach, David Schnarch (2012)
Quodoushka I-III, Batty Gold & Rose Fink (2011)

Tantrisches Basistraining, Aruna-Institut (2006/2008)
Sexual Grounding (Einführung), Willem Poppeliers (2001)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

55 Jahre, verheiratet, Stiefvater eines Sohnes

Veröffentlichung:
Silvia Richter-Kaupp, Gerold Braun, Volker Kalmbacher: Business Coaching
Fachgebiet: Achtsamkeit im Coaching
Cover-Buch-Business-Coaching
Zertifikat
Stacks Image 3128
Stacks Image 3140

Medien


Artikel: Achtsame Liebe, achtsame Sexualität
Gastartikel von Volker KALMBACHER auf dem Portal myMONK
> Artikel lesen

Artikel auf ZEIT ONLINE
"Können wir in zwei Menschen gleichzeitig verliebt sein?" lautete die Frage der Journalistin Gunda WINDMÜLLER in einem telefonischen Interview mit Volker KALMBACHER
> Artikel lesen

Audio: Generation beziehungsunfähig?
Live Sendung mit Daniela DEHMER und Volker KALMBACHER am 2.05.2018 auf Campusradio Karlsruhe
> Sendung anhören

Film: Ich bin Liebe
"Portrait über ein bedeutendes Gefühl" ist der Untertitel dieses Films von Sonja Pathe aus dem Jahr 2014. Sie hat drei Paare über ihre Erfahrungen mit der Liebe in ihrer Beziehung befragt. Volker KALMBACHER wurde zu seiner Sicht auf Liebe und Beziehung aus der Position eines Paartherapeuten interviewt. (Dauer: 20 min.)
Stacks Image 3148
play1
thex Created with Sketch.
Qualität

Seit 2003 zugelassen als
Heilpraktiker (Psychotherapie)

Europäisches Zertifikat
für Psychotherapie (ECP)

Autor & Dozent
Kontakt

Volker Kalmbacher
Sophienstraße 169
D-76185 Karlsruhe

Telefon 0721 9554612
kontakt@kalmbacher.com