Über die weibliche Lust

Wir freuen uns über die Gastveranstaltung mit Freya METZNER, die nun zum zweiten mal in den Raum169 kommt:

freya

Über die weibliche Lust
Ein Vortrag und Gesprächsabend für Frauen, Männer und Paare

Die weibliche Sexualität ist für viele von uns – sowohl für Männer als auch für die Frauen selbst – mit großen Unsicherheiten und vielen Fragen verbunden. Der Weg zu einer bewussten und lebendigen Sexualität führt uns in ein vermutlich lebenslanges Forschungsfeld. Mit diesem Vortrag möchte ich dazu einige Impulse beisteuern. Wir werden uns in einem ersten Teil mit der Anatomie des weiblichen Geschlechts beschäftigen, über die Vulva, die verschiedenen Yoni-Typen, den G-Punkt und die Rolle der Beckenbodenmuskulatur sprechen. Wir werden dann verschiedene Atemtechniken und die Beckenbewegung ausprobieren und weiterführende Bereiche, wie zum Beispiel die Rolle des Passiven und Aktiven in der Sexualität thematisieren. Idealerweise wird der Abend eine Mischung aus Vortrag, kleinen Übungen und Gesprächen. Er bildet einen Teil meiner Erfahrungen ab, die ich im Bereich der Frauenmassage und des Sexualcoachings von Frauen sammeln durfte. In diesem Sinne ist der Abend ein Vortrag, gleichzeitig aber auch eine Einladung zu einem offenen Austausch.

Mehr Info über Freya und Ihre Arbeit auf der Webseite: www.reine-frauen-sache.de

Über die weibliche Lust

Vortrag und Gesprächsabend
Der Weg zu einer bewussten und lebendigen Sexualität

Freya Metzner
SA 09.06.2018 // 19:00 Uhr
Sophienstraße 169, 76185 Karlsruhe
EUR 20

Anmeldung